Dienstag, 7. April 2009

Feines ganz frisch

Viburnum burkwoodii hat viele Blüten angesetzt, die nun beginnen, sich zu öffnen. Ich habe ein paar der sparrigen Triebe doch eingekürzt, da sie sonst ineinandergewachsen wären. Ich liebe den süßen und doch würzigen Duft dieses Schneeballs.
Dicentra spectabilis. Wem bei diesem Anblick nicht das Herz aufgeht...
Nur noch kurze Zeit, dann blühen die Vergissmeinicht.
Die puscheligen Blüten der Kerria japonica erinnern mich natürlich an Siena, meinen silbrigen hauseigenen Puschel.
Die Pfingstrosenblätter haben allmählich das Rot den Neuaustriebs verloren. Dafür glänzen die Blätter nun wie mit Gloss überzogen.
Helleborus orientalis sieht immer noch makellos aus. Die neuen Blätter treiben bereits aus.
Der Goldlack war ein Impulskauf nach der Lektüre von Sarah Raven's Buch Farbe im Garten. Der von ihr verwendete Goldlack hat aber größere, plakativere und vor allem duftende Blüten. Wahrscheinlich eine andere Art. Naja, vielleicht macht meiner, wenn er voll erblüht ist auch mehr her.Blick vorbei an der Lenzrose auf Acer palmatum "Orange Dream". Kaum zu glauben, dass dieser japanische Ahorn letzten September für € 2,- im Baumarkt verramscht worden ist. Er sah damals tatsächlich krank aus, hatte bereits fast alle Blätter verloren, scheint sich aber komplett gefangen zu haben. Ein Prachtstück, der Austrieb war herrlich. Und der Name deutet wohl auf seine Herbstfarbe hin... Der Neuaustrieb hat dagegen einen Touch Rosa.
Ulmus carpinifolia „Wredei“ war ebenfalls ein "Wühltischopfer". Ich stehe total auf ihren leuchtenden Austrieb.Und noch eine gute Nachricht zum Schluss: Die Hasenglöckchen (Hyacinthoides oder Scilla) schauen schon vorwitzig aus dem Grün hervor!

1 Kommentar:

LizzyBean hat gesagt…

I was wondering if you had bleeding hearts there -- and I see you do! -- we had them in NY but they don't grow here. It looks like you have a little Japanese maple in a pot. It also looks like you have a peony? I have one in my garden but it is absolutely choked with weeds right now...They actually don't do that well here, & I usually only have 1 or 2 blooms. The previous owner planted in & was from Michigan, so I guess wanted one. They are beautiful! I've kind of let my yard and garden go the last few years because I've been on research trips for the past few summers and wasn't here to baby things through our hot summers -- you have to water some things every day. I will be here this summer, so I'm keen to get at least some good weeding done, tend to my perennials and get my pots planted. I've nearly got a huge section written so I'm planning to take a few days off and work in the yard as soon as I finish. Cheers!
Love, Elizabeth