Samstag, 14. Februar 2009

Küchenblüten

Hyacinthus orientalis - hier ein schönes pastelliges Rosa.
Muscari
Weitere Blüten aus meiner Belohnung von letzter Woche. Da ich es nicht gewohnt bin, Zwiebelpflanzen drinnen zu haben, war ich überrascht, wie schnell Traubenhyazinthe und die rosa Hyazinthe aufgeblüht sind. Bislang haben die Katzen die Planzen sogar in Ruhe gelassen! Dafür haben sie das Samentütchen mit den Cosmeen, auch einer der Belohnungen, aber aufgeknabbert von Küchentisch geschoben und dadurch in ihren Trinknapf befördert.

Kommentare:

OrLaNd hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Monica the Garden Faerie hat gesagt…

Ha, ich habe zurerst das Umlaut nicht gesehen und habe so den Titel als KUCHENblueten gelesen. Ich habe nun echt Hunger auf solche Dinge! Die Muscari sind ja suess hell lila; meine sind ganz dunkel. Und Hyacinths liebe ich, weil sie so gut riechen.